Springe zum Inhalt, oder zum Menü.

H. + U. ROOS AG

H. + U. ROOS AG
Riedweg 14
4533 Riedholz


Tel. 032 623 32 68
Mobil:
Web: www.roos-boeden.ch
E-Mail:

Leichtbeton AIRMIX

AIRMIX - Leichtbeton eignet sich hervorragend als Hinterfüllung als Ausgleichsschicht oder als Füllmaterial zwischen die Balkenlagen.

Einbau Leichtbeton
Eingiessen Leichtbeton


Polystyrol-Leichtbeton

Polystyrol-Leichtbeton = Recycling von Verpackungsmaterialien

Grundmaterial ist aufbereitetes, gebrauchtes Polystyrol-Verpackungsmaterial, welches mit Zement (300 kg/m3) und Schaumporenbildner auf der Baustelle gemischt wird. Nach dem Aufschäumen wird das Gemisch mit einer Dieselschneckenpumpe (kein Stromanschluss nötig) am Einbauort fugenlos eingebracht und verarbeitet.





1 Anhydrit Fliessunterlagsböden
2 Plasticfolie verklebt
3 Trittschall / therm. Isolation
4 Polystyrol Leichtbeton, als Ausgleichs- und Füllmaterial Polystyrol-Leichtbeton



Technische Daten:

  • Eigengewicht ca. 400 kg/m3
  • Druckfestigkeit ca. 0,9 bis 1,1 N/mm3
  • Wärmeleitfähigkeit ca. 0,12 lr
  • Biegezugfähigkeit ca. 0,48 N/mm2
  • Begehbarkeit nach 24 Stunden bei 20°C
  • nicht brennbar